Samstag, 17. Dezember 2011

Ich bin Lätta-Testerin!

Ich hatte euch bereits vor einiger Zeit darauf aufmerksam gemacht und diese Woche sind meine Lätta-Pakete gut gekühlt in einer Styroporbox bei mir angekommen. Natürlich habe ich sie sofort ausgepackt, fotografiert und ab in den Kühlschrank gestellt.
Zwei Packungen habe ich bereits weitergegeben, die dritte haben wir jetzt in Gebrauch und die 4. wechselt nächste Woche seinen Genießer. 

Zur neuen Lätta
Das Verpackungsdesign gefällt mir außerordentlich gut. Die neue Verpackung ist silber mit einem geschwungenen Deckel. Sehr modern und zeigemäß. Das Logo ist natürlich das Bekannte geblieben - nur mit einem neuen Schriftzug darunter: Lätta & luftig!  Und das ist sie wirklich. 
Man sieht die Luftigkeit sehr schön auf diesem Bild.

Wer Lätta kennt, weiß wie der Vorgänger aussieht. Ist schon ein ganz anderes Bild. Ich habe mir heute ein Brötchen mit der Lätta gemacht und ich dachte: Mmmh, schmierst du da gerade Luft drauf?! So leicht ist sie. Und der Geschmack - alt bewährt mit neuer Leichtigkeit.

Ich mag Lätta ja generell schon sehr gerne, aber die Neue ist definitv ein Ticken besser als die Alte. Ich kann sie euch sehr empfehlen. Freue mich auf weitere Brote!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen